Acler

Als sich die beiden Co-Designerinnen Kathryn Forth und Julia Ritorto zum ersten Mal trafen, um Acler zu konzipieren, war es ihr gemeinsames Ziel, gegen digitales Design zu rebellieren und den Designprozess zu seinen Wurzeln zurückzubringen. Jedes Acler-Stück wird über einen Zeitraum von 12 Monaten entwickelt und dabei mehrfach neu gestaltet, sodass das Design auf natürliche Weise seine Form annehmen kann.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen